Anlage Objekt Grundstück

(Klicken zum vergrößern)

Preise

  • Kaufpreis118.500 Euro
  • Kaufpreis/m²52,90 Euro
  • Provision4,76% vom Kaufpreis (inkl. MwSt.)
  • Lage

  • GebietNeubaugebiet
  • Postleitzahl34275
  • OrtIstanbul/Arnavutköy/
  • StraßeBoyalik -
  • LandDeutschland
  • LandDeutschland
  • Regionaler ZusatzTürkei -Istanbul
  • Ausstattung

    Flächen

  • Grundstücksflächeca. 1.900 m²
  • Objektzustand

  • Bebaubar nachländerspezifisch
  • Objektkennung

    Weitere Angaben zum Objekt

  • Objekt verfügbar abab Sofort
  • Infrastruktur

  • Ausblickauf See/Meer
  • Energieausweis

    Nicht erforderlich

    Objektbeschreibung

    Das nahe zu Großprojekten wie dem dritten Flughafen und der dritten Brücke gelegene Arnavutköy ist zum Favoriten für Investoren avanciert.
    Das früher etwas außerhalb von Istanbul gelegene Dorf Arnavutköy mit 350 Häusern ist heute ein Landkreis mit 225 Tausend Einwohnern, welches durch sein Potential an Grund und Boden zu einem Favoriten der Investoren avanciert ist. Wegen seiner Nähe zu dem dritten Flughafen und der dritten Brücke sowie zu Verbindungswegen ist der Wert von Grundstücken in Arnavutköy in kurzer Zeit auf das 10-fache gestiegen.
    "Man kann Grundstücke unter 100.000 TL kaufen."

    Lage

    Istanbul war neben seinem Status als Hauptstadt dreier Reiche auch eine der wenigen Städte, die in jeder Phase das wirtschaftliche Zentrum darstellten. Zwar ist die Stadt nicht die Hauptstadt im politischen Sinne der 1923 gegründeten neuen Republik, aber den Status als wirtschaftliches Zentrum behielt sie jederzeit bei und verlor nie die schicksalsbestimmenden Bedeutung für die Türkei.
    Wenn wir die Wirtschaft und das Geschäftsleben der Stadt kurz betrachten, ist Istanbul für ungefähr 23% des Bruttoinlandprodukts der Türkei verantwortlich und trägt jedes Jahr 40% zum türkischen Staatshaushalt bei, während es nur 7-8% der Staatsausgaben erhält. Die Generaldirektionen sämtlicher Privatbanken und 21% sämtlicher Bankfilialen in der Türkei befinden sich in Istanbul.
    Istanbul kommt sowohl für den Binnen- wie auch den Außenhandel eine zentrale Bedeutung zu. Der im Handelssektor von Istanbul geschaffene Mehrwert erreicht 26,5% des gesamten Provinz-Mehrwerts und der Handelssektor ist der bedeutendste Sektor Istanbuls nach der Industrie. Istanbul stellt 27% des landesweit in der Türkei geschaffenen Mehrwerts im Handelssektor bereit und ist gleichzeitig das bedeutendste Tor für Import und Export der Türkei.